Hochzeitstorten... (meine Leidenschaft)

2013 habe ich JA gesagt zu meinem Mann und 2015 haben wir dann auch noch kirchlich geheiratet.

Ich würde es immer wieder tun, weil ich angekommen bin und mit meinem Mann immer mehr "ich werde"...

 

Gerne versüße ich Euren großen Tag mit einer Torte! Eine Auswahl an Geschmacksrichtungen findet ihr im Menü unter "Torten & Sweets".

Falls euer Lieblingskuchen nicht dabei ist, gebt mir Bescheid, ich gebe mir Mühe, dass Euer Kuchen umsetzbar ist.

Die oberste Torte soll für Euch sein, die schneidet ihr an, die esst ihr an eurem Hochzeitstag. Der Rest der Torte ist meist für Eure Gäste. Hier setze ich auf allgemeine Lieblingkuchen  mit Schokolade, Himbeer, Erdbeer, Vanille.

Meine Torten werden meist restlos verputzt und sind dafür bekannt, dass sie nicht zu süß sind.

Die Größe der Torte bestimmt die Anzahl der Stücke. Für mehrstöckige Torten sind der Standart 50 - 70 - 90 - 120 Stück Torte (3 stöckig meist 70 Stücke). Auf Unverträglichkeiten gehe ich soweit es mir möglich ist ein.

 

Hier einiges zu meinen allgemeine Abläufen:

 

Ihr heiratet und seid auf der Suche nach einer besonderen Torte? Herzlich Willkommen und bitte bald melden... ich bin oft 1 Jahr im Voraus ausgebucht. Ich nehme pro Wochenende maximal 2-3 Torten an, je nach Entfernung von der Location und Kühlsituation. Die Reservierungen laufen bereits bis 2020... (verrückt oder...?) :-)

 

Alle meine Hochzeitstorten werden von mir persönlich frisch gebacken mit Qualitätszutaten aus der Region, Bio soweit als möglich, Mehl aus den umliegenden Mühlen, Milchprodukte von Berchtesgadener Land und Eier von glücklichen Hühnern aus umliegenden Betrieben.

 

Mehrstöckige Torten werden gekühlt mit Allergeneliste und Tortenbeschriftung angeliefert und vor Ort erst gestapelt und aufgebaut. Toi toi toi, bisher habe ich 100% "Ankommquote" ohne Kippen, ohne Dellen...  Ab 2019 erlaube ich mir 50 € für diesen Service zu berechnen und 0,60 € je km Hin- und Rückfahrt, da ich oft 2-3 Stunden mit der Auslieferung beschäftigt bin.

 

Im Tortenpreis enthalten sind ein Torten-Tasting inkl. 1 Stunde Zeit für die Besprechung. Für diese Zeit erlaube ich mir 25 € in Rechnung zu stellen, dies wird bei Buchung mit der Anzahlung verrechnet.

 

Bitte besprecht mit der Lokation/Caterer die Anlieferung und Kühlung der Torte. Leider ist dies nicht selbstverständlich und ich muss manchmal um eine Kühlmöglichkeit kämpfen... falls keine Kühlung vorhanden ist erlaube ich mir einen Mindestbestellwert von 500 €, da ich an dem Tag keinen weiteren Auftrag mehr annehmen kann.

 

Anfang des Kalenderjahres eurer Hochzeit übersende ich euch eine Anzahlungsrechnung in Höhe von 100 €, damit ist eure Reservierung für mich fix. Bis April finden Torten-Tastings statt und wir besprechen alle Details genau, wie z.B. wieviele Stück Torte ihr benötigt. Jede Torte wird individuell geplant, angepasst an euer Konzept, eure Farbe, euer Design, euren Geschmack! Gerne backe ich zusätzliche Torten & Sweets für euren Tag. Ich freue mich auf eure Wünsche und würde mich freuen sie für euch umsetzen zu dürfen!

 

An dieser Stelle noch eine Anekdote aus meinem Alltag:

Ab und zu bekomme ich Emails mit dem Wortlaut: " Kuchen ist mir nicht so wichtig... " oder "wir wollen hierfür nur wenig Geld ausgeben...“. 

Mir ist Kuchen sehr wichtig und vor allem Eure Hochzeitstorte! Jede Torte ist ein Unikat und macht 2-3 Tage Arbeit, da sind 10-15 Stunden Arbeit gefordert und daher bitte ich um euer Verständnis, dass ich mit Preisen einer normalen Konditorei nicht mithalten kann. 

 

Sehr oft werde ich auch gefragt, ob ich selber noch Kuchen essen kann :-) Jaaaaa! Jeden Tag :-) 

 

Ich freue mich auf viele Torten in 2018, 2019, 2020 und hoffentlich noch viele weitere Jahre....

 

Eure Sonja